0

Zum WGT 2016 darkplain Live in der Sixtina Leipzig am 15. Mai

WGT 2016: darkplain Live in der Sixtina Leipzig , am 15. Mai 22 Uhr

– für alle die Schwarz im Herzen und auf der Haut tragen –

Rob spielt auf seiner Cajon

Das Wave Gothic Treffen 2016 in Leipzig steht an. Vier Tage voller Schwarz. Die Bar Sixtina, liegt in Leipzig und ist der Geheimtipp für alle Absinth Verehrer und Musikliebhaber. Ein volles Programm wird geboten.

 

… und natürlich darkplain

Am Sonntag den 15.Mai ab 22:00 Uhr werden die Vier um Sängerin Walla mit Cajon, Akustikgitarre, Pianos und Bass euch mit ihrer Musik in ihre dunkel-romatische Welt entführen. Zu hören sein werden natürlich Songs der ersten beiden Alben sowie vom noch unveröffentlichten neuen Album Light In The Darkness, akustisch neu Arrangiert. Mit Texten über die Liebe, unser menschlich romantisches Suchen und das Leben.

 


Sixtina LogoÜBER DIE SIXTINA: Nein, Absinth macht nicht verrückt – Anders waren wir schon zuvor. Bei uns treffen Individualisten auf ein schwarz-bunt verrücktes Tresenteam. Eines ist ihnen allen wichtig : Spaß und neue Kunst in entspannter Atmosphäre,gekrönt von einen Glas Absinth, einem kühlen Bier oder einem phantasievollen Cocktail. Unsere Gäste liefern dazu einen großen Beitrag. Ob bei Lesungen, Veranstaltungen oder Ausstellungen. Viele Themen und Kostümpartys wie die Piratenparty oder unsere geliebte Halloween Party wäre ohne diese leidenschaftlichen Gäste nur eine Idee in einem leeren Raum.Unser neues Domizil in der Sternwartenstr.4 gibt uns nun mehr Möglichkeiten diesen leeren Raum zu gestalten, ganz im Geiste des Absinths und seines dunklen Rufes, der sich in unserer skurrilen Dekoration und Themenpartys spiegelt.


Programm Sixtina WGT 2016

Weitere Bands:

DüsterpianoMeistersingerTime and Space Society, Vatod, Eigensinn, Oberer Totpunkt, Moran Maga, Arise X, Perfection Doll, Evi Vine, Fairydust,

Sixtina

facebooktwittergoogle plus

0

04. Mai 2016 Demonstration zum Europäischer Protesttag

04. Mai 2016 Demonstration zum Europäischer Protesttag

und darkplain spielt Unplugged für euch:

Plakat Demonstration zum Europäischer ProtesttagZum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung rufen wir gemeinsam zur Demonstration und anschließender Kundgebung unter folgendem Motto auf:

– Deutschlands Zukunft inklusive gestalten! –

– Kein Kompromiss bei der Teilhabe –

Damit protestieren wir gegen die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und die Verweigerung der Teilhabe am Leben mitten in der Gesellschaft. Wir wollen unsere Forderungen gemeinsam an die Öffentlichkeit und die Politik herantragen.

 

Ab 14:00 Uhr übernimmt darkplain am Brandenburger Tor Berlin musikalisch den Ankommenden Demonstrationszug.  Im Anschluss werden mit schönen klängen die Kundgebungen am Brandenburger Tor musikalisch eingeleitet und ausgeklungen, wie auch schon im letzen Jahr. Zwei Songs vom neuen Album „Light in the Darkness“ werden auch dabei sein.

Darkplain freut sich auf Euch und hofft auf einen Erfolgreichen Tag.

 


 

Links zur Veranstaltung:

04. Mai 2016 – Protesttag

http://www.bbv-ev.de/bbv-content2014/uploads/2015/02/Flyer_16-05-04.pdf

 

facebooktwittergoogle plus

0

darkplain beim Heaven’s in Motion Festival 2016 in Löbau

Heaven’s in Motion Festival 2016 in Löbau.

(ACHTUNG, Das Festival wurde von den Veranstaltern abgesagt)

Heavens in Motion Festival - Flyer

Auf der Parkbühne wird darkplain ein Akustik-Set für Euch spielen. Mit dabei werden 2 Songs aus dem neuen Album „Light in the Darkness“ sein.

Rob spielt für Euch am Piano und an seiner geliebten Cajon, Alex am neuen Bass :), Grocksi an der alten Gitarre und dem Piano und natürlich ganz klar, Walla wird euch eine Gänsehaut verpassen 🙂

Freut Euch drauf, das ist ein perfekter Einstieg für das WGT-Konzert in der Sixtina.

 

Mit Dabei:

facebooktwittergoogle plus

0

Light In The Darkness – Cover – Gewinner

Herzlichen Glückwunsch an

met-design

Zitat vom dpFC

An alle Anderen, es wird jedes Bild welches am voting teilgenommen hat auch im Booklet erscheinen, dafür auch an alle herzlichen Glückwunsch !!
Vielen vielen Dank an Alle für die rege Teilnahme, durch diese wird sich die Band sicherlich wieder bereit erklären den dpFc bei der Gestaltung mit ins Boot zu nehmen.

Danke

Da es ja leider ein Unentschieden zwischen Zwei Bildern gab, möchte ich noch ein paar Worte zu der Endgültigen Wahl zum Gewinnerbild loswerden.

Das dpFc-Team hat sich in den letzten Tagen mehrmals zusammen gesetzt um drüber zu reden ,welches Bild nun besser als neues Cover passen würde. Uns gefiel der Gedanke „ein hauch von Engel“ als Hoffnungsschimmer zu sehen zunehmend recht gut und das aus vielen Lebenslagen gesehen.
Darüber hinaus haben wir aber auch Rayne angesprochen und ihn gefragt welches Bild er, nicht für sich schöner findet, sondern welches zum Inhalt des neuen Albums besser passen würde da wir auch nur den Titel kennen und die bislang wenigen live gespielten Songs.
Letztendlich war unsere Entscheidung im Team einheitlich, und tata diese könnt ihr nun unten sehen.

Light In The Darkness | MET-Design

Light In The Darkness | MET-Design

 

facebooktwittergoogle plus

0

Light In The Darkness – Cover Voting – Ergebnis

Das Voting ist beendet 01.01.2016

In der PDF könnt ihr das Ergebnis vom Voting um das Coverbild für das kommende Album „light in the darkness“ einsehen. Zwei Bilder liegen Punktgleich auf Platz 1., also gab es leider keine endgültige Entscheidung. Daher wird sich das Admin-Team vom dpFc zusammensetzen und in kürze einen Gewinner festlegen und die Entscheidung an Rayne P. Grocks weiterleiten.

Light in the darkness CoverFotowettbewerb Ergebnis – PDF

 

facebooktwittergoogle plus