Moon – Mond

Written by Rayne P. Grocks

Album „moon“ 2014

English

all I need is here in my arms
you look at me with hopeful eyes
we go down the street, to our home
and the night glows up the way

his invisible glow,
cause of the reflection of sun rays
I see sparkling water on the moon
I follow him till the break of day

we talk about, the world of angels
the wind blows down from the stars
embrace me, with all your power
so that all angels can see

his invisible glow,
cause of the reflection of sun rays
I see sparkling water on the moon
I follow him till the break of day

behind the moon is a burning light
only for you, i kindled this one
should show you the way to me
the way back home to my heart

his invisible glow,
cause of the reflection of sun rays
I see sparkling water on the moon
I follow him till the break of day

German

alles was ich brauche ist hier in meinen Armen,
du schaust mich an mit einem Hoffnungsblick
wir laufen die Strasse entlang nach Haus
und die Nacht erleuchtet uns den Weg

sein unsichtbarerer Schein
verursacht durch die Spiegelung der Sonnenstrahlen
Kann ich auf dem Mond Wasser glitzern sehen
Und ich folge ihm bis zum Tagesanbruch

wir reden über die Welt der Engel
ein Windzug fällt von den Sternen hinnab
umarme mich mit all deiner Kraft
Damit es jeder Engel sehen kann

sein unsichtbarerer Schein
verursacht durch die Spiegelung der Sonnenstrahlen
Kann ich auf dem Mond Wasser glitzern sehen
Und ich folge ihm bis zum Tagesanbruch

hinter dem Mond bernnt ein Licht
nur für dich habe ich habe ich diese angezündet
Es soll dir den Weg zeigen
Den weg nach Haus, in mein Herz

sein unsichtbarerer Schein
verursacht durch die Spiegelung der Sonnenstrahlen
Kann ich auf dem Mond Wasser glitzern sehen
Und ich folge ihm bis zum Tagesanbruch